„La Marseillaise“ stellt sich vor
Wer ist „La Marseillaise“?

Das französische Unternehmen „La Marseillaise“ ist ein Kleinbetrieb, der in Aix en Provence bei Marseille in der Region Provence-Alpes-Côte d´Azur in der Holzbranche tätig ist. Das Unternehmen wurde im Jahr 1980 als Familienbetrieb gegründet und hat heute 35 MitarbeiterInnen,. Von diesen arbeiten 25 MitarbeiterInnen in der Produktentwicklung und -verbesserung sowie in der Produktion. Weitere zehn MitarbeiterInnen sind in der Verwaltung und im Verkauf beschäftigt.

Die Holzindustrie in Frankreich ist sehr wettbewerbsintensiv, da es mehr als 4.000 Unternehmen gibt, die insgesamt circa 500.000 MitarbeiterInnen beschäftigen. Um sich vom Mitbewerb abzuheben, sucht „La Marseillaise“ ständig nach neuen Ideen und Innovationen und investiert jährlich circa 20.000 € in die Weiterbildung der MitarbeiterInnen, um eine Differenzierung zu den Mitbewerbern aufzubauen und dem Fachkräftemangel in der Industrie entgegenzuwirken. In der untenstehenden Tabelle werden die Leistungen und die Kunden von „La Marseillaise“ kurz beschrieben, um einen Überblick über das Unternehmen zu bekommen.

Leistungsbeschreibung/Kunden
„La Marseillaise“ stellt sich vor