Daten und Unterlagen der Partner sammeln und aufbereiten

Nur gut dass Susi Strobl schon rechtzeitig begonnen hat, alle Belege zu kopieren, und Timesheets monatlich zu erstellen. Wenn sich die Partner an die Deadline halten sollte also nichts mehr schief gehen!

___________

12.. April 2010: Unser eigener Bericht istmehr oder weniger fertig. Aber die Partner machen mir Sorgen! Ich habe noch immer nicht alle Boardingpässe, einer hat sogar das elektronische Ticket nicht mehr! Und wie soll ich bitte schön diesen Beleg von Gonzales abrechnen?

Das geht ja wohl gar nicht! 593,13 Euro auf das Projekt buchenfür einen Hotelbeleg der eindeutig nicht ausschließlich die Übernachtung für Gonzales beinhaltet – die Flasche Veuve Cliquot fliegt gleich mal raus, vom Zimmer und Frühstück nur die Hälfte, und Minibar geht auch nicht – er verrechnet ja Diäten über die Firma! Ist ja unglaublich.

Und da Partner IPP: Km-Geld kann ich da auch nicht für die Fahrt mit dem Privat PKW verrechnen wenn er die Strecke mit dem Zug fahren kann. Da geht auch nur ein Zug-Äquivalent für 1 Person, auch wenn sie zu dritt gefahren sind.

So, noch schnell das was komplett ist in den Gesamtbericht eingearbeitet und dann sehen wir mal was noch fehlt.
____________

Daten und Unterlagen der Partner sammeln und aufbereiten