Horizon 2020 - Vereinfachung

Mit Hilfe eines vereinfachten Programmaufbaus, einheitlicher Regeln und geringerem Verwaltungsaufwand wird der Zugang zu Förderungsmitteln von „Horizont 2020“ erleichtert. Kennzeichnend für „Horizont 2020“ sind:
  • eine deutlich vereinfachte Erstattung durch Einführung eines einheitlichen Pauschalsatzes für die indirekten Kosten und Beschränkung auf nur zwei Fördersätze – für Forschungs- bzw. für marktnahe Tätigkeiten
  • eine einzige Anlaufstelle für Teilnehmer
  • weniger Aufwand bei der Ausarbeitung der Vorschläge
  • keine unnötigen Kontrollen und Audits
  • Verkürzung der Zeitspanne vom Tag der Antragstellung bis zum Eingang der Fördermittel um durchschnittlich 100 Tage, so dass Projekte schneller beginnen können.