Innovationsscheck

1
Österreichisches KMU möchte im Rahmen von Forschungs- und Innovationstätigkeiten Leistungen von Forschungseinrichtungen in Anspruch nehmen.
 
2
Das KMU beantrag einen Innovationsscheck bei der FFG.
3
Die Forschungseinrichtung bringt die vereinbarte Leistung. (Reine Mess- und Prüfaufträge werden nicht gefördert) Das KMU bezahlt die Leistung mit dem Innovationsscheck. Die Forschungseinrichtung löst den Scheck bei der FFG ein.
 
2 Varianten:

Innovationsscheck € 5.000,-
(ohne Selbstbehalt = 100 % Förderung)

Innovationsscheck Plus € 10.000,-
(mit 20 % Selbstbehalt) - zur Zeit Einreichung nicht möglich